Inspiration und Motivationen

Hallo ihr lieben,

da der letzte Blog post über Vorsätze ging geht dieser Blog post über Inspirationen fürs neue Jahr. Denn neulich ist mir eine super süße Idee gekommen ich habe viele Bilder die mich Inspirieren und meine Vorsätze so gesagt noch ein bisschen mehr auf pepen. Den Bilder wo gesundes essen etc. drauf ist Motivieren mich noch mal ein bisschen mehr es durch zu ziehen. Meine Bilder stammen zum größten teil von we heart it. Dort findet man richtig schöne Bilder. Ihr fragt euch sicher jetzt was ihr den mit den Bilder jetzt machen sollt. Ihr Braucht einfach irgendein leeres Buch was euch gefällt wo ihr eure Bilder rein kleben Könnt und zu den Bilder schreibt ihr einfach was euch an diesen Bild Inspiered und Motiviert. Und in den Buch könnt ihr dann außerdem noch rein schreibende wie weit ihr schon mit euren Vorsätzen gekommen seid oder Bilder machen die fast genau so aussehen damit man sieht das mann die Inspirierten Bilder auch umsetzen kann das alles zusammen in einen Buch  finde ich wirklich eine super süße Idee.

Ein Paar Bilder die mich Motivieren:♣

superthumb-4

superthumb-1

superthumb

superthumb-3 Kopie

superthumb-7

 

superthumb

 

 

superthumb-7

 

superthumb-8

So meine Lieben das wars.♥

Ich wünsche euch ein Frohes neues Jahr!

P.s worauf freut ihr euch Silvester am meisten ?

Ich freue mich tatsächlich meine Box wo alle Erlebnisse, Ziele und wünsche von 2015 zu öffnen.

 

 

Vorsätze für das neue Jahr

Das neue Jahr steht vor der Tür und es ist wirklich irre wie schnell das Jahr vorbei gegangen ist. Man lebt einfach vor sich hin und bemerkt garnicht wie schnell die Zeit läuft, man geht zur Schule zur Arbeit und die Woche läuft einfach vor sich hin alle freuen sich immer auf den Freitag den ab da beginnt das Wochenende und schöne Frei Tage aber warum kann die Woche nicht auch so schön sein wie das Wochenende? Das frage ich mich und jetzt sind wir auch schon bei den Vorsätzen. Manche Leute machen sich keine Vorsätze fürs neue Jahr Ich finde es sogar richtig gut den so setzt mann sich noch mal auseinander was man falsch macht und was man besser machen möchte.

 

Den einer der Vorsätze ist von mir die Woche fast genau so zu sehen wie das Wochenende es hört sich sehr absurd an aber ich glaube mann sieht das „Leben“ dann von einer völlig anderen Seite.Den genießt jeden Tag alls wäre es euer letzter.

Natürlich gehören auch die typischen Vorsätze die man sich macht wie z.b mehr Sport, gesunde Ernährung auch auf meiner liste. Wie ihr sport und gesunde Ernährung ganz geschickt in euer Leben mit ein bringt werdet ihr auf meinem Blog auch noch erfahren.

Was  auch noch auf die Liste mit meinen Vorsätzen kommt ist z.b meine Wochen wo ich viele Termine und Arbeiten schreibe gut  zu Organisieren . Den ich merke jededs mal wenn eine Klausuren  Phase kommt das ich in einer voll kommen anderen Welt bin wo es sich alles nur ums Lernen dreht.

 

superthumb-6

Ich bin sehr gespannt was das nächste Jahr 2016 alles bringt und mal schauen ob ich meine Vorsätze alle ab arbeiten kann. Und falls ihr noch keine Vorsätze habt dann denkt euch noch welche aus.

Liebe Grüße von mir ♥

 

 

 

Beauty Weihnachtsgeschenke

Hallo ihr lieben,

heute kommt noch mal ein Blog Post wie man seine eigene  Beauty Produkte  selber herstellt. Fangen wir  mit dem ersten an :

Gefärbter Lipp Balsam:

Ihr braucht:

Kokosöl
Lippenstift eurer Wahl ( Der kann auch kaputt sein )

So geht’s:

als erstes schneide ihr ein Stückchen von eurem Lippenstift  ab. Ideal ist es wenn der Lippenstift schon kaputt ist. Die Farbe man aber trotzdem noch benutzen möchte.  Den nachdem abschneiden  kann man den Lippenstift nicht mehr wirklich benutzen.  Jetzt gibt ihr einfach das kleine Stück Lippenstift und ein Löffel Kokosöl in einen Topf und erwärmt es.  Danach gießt  ihr die flüssige Masse in einer kleinen Form.  Dann muss es noch trocknen und fertig ist der Lippen Balsam.

image

Duschjelly:

Ihr braucht:

Duschgel
Blattgelatine

So geht’s :

Als erstes bereitet ihr die Gelatine  so vor wie es auf der Verpackung steht dann erwärmt ihr die Gelatine.  Während ihr die Gelatine erwärmt  füllt  ihr das  Duschgel in ein Glas (eine Form)  so viel ihr wollt…  Und gibt die erwärmte Gelatine  hinzu und rührt es kräftig um.  Danach stellt ihr das Glas für Ca. 4 Stunden in den Kühlschrank danach dreht ihr das Glas um und fertig ist das Duschjelly.

image

Leider ist es nicht ganz in der Form geblieben 🙂

Knetseife:

habe ich selbst noch nie gehört dass es sowas gibt aber ich finde es ist total cool denn es ist einfach eine Seife  die man kneten kann.

Ihr braucht:

Duschgel
Speisestärke
Öl ( pflanzlich )
Lebensmittelfarbe

die Zutaten gibt ihr einfach alles nach Augenmaß in einer Schüssel also so  viel Knetseife wie ihr haben mögt.  Danach knetet ihr die Masse  so lange durch bis hier die Konsistenz einer Knete habt.  (Das dauert ein kleines bisschen länger ) und fertig seid ihr.

image

Ich hoffe es hat euch gefallen auch das sind alles super Sachen zum verschenken.♥