Sailing Impressions

 

Hey Leute,
heute kommt ein ganz besonderer Blog post online der mir sehr viel bedeutet. Ich habe mir überlegt, das ich Euch mal ein Wochenende, genauer gesagt, Himmelfahrt mit nehme und Ihr mal seht, wie mein Wochenende im Sommer abläuft, denn die Seglsaison hat ja nun endlich wieder angefangen und da wir ein Boot haben, nutzen wir natürlich jede freie Minute.

Schriftliche Zusammenfassung von dem Wochenende :

Übers Wochenende ging es dieses Mal nach Cuxhaven. Bis wir in Cuxhaven waren, hat es natürlich auch ein bisschen gedauert. Am ersten Abend sind wir nach Glückstadt gesegelt, wo wir in einem Park waren und danach habe  ich meine beste Freundin getroffen, weil ihrer Familie auch ein Boot besitzt. Am nächsten Morgen sind wir (meine Familie und von meiner besten Freundin die Familie) dann weiter nach Cuxhaven gesegelt und erst am Abend in Cuxhaven angekommen. Am nächsten Tag waren wir ein bisschen shoppen und danach sind wir mit dem Fahrrad nach Duhnen gefahren, wo wir dann ins Watt gelaufen sind. Auf dem Weg dort hin waren wir noch in einem öffentlichen Park wo es soger Pinguine und Co. gibt. Am nächsten Morgen sind wir  dann auch schon mit der Bahn wieder nach Hause gefahren, da unser Boot für eine Woche in Cuxhaven liegen bleibt damit wir nächstes Wochenende weiter fahren können. So das war das Wochenende schriftlich ein Mal kurz zusammen gefasst.

Aber wenn ihr den eigentlichen  Grund sehen wollt, warum dieser Blog online gekommen ist, dann schaut Euch jetzt mein Video über das Wochenende an!

 

 

 

Ich würde mich riesig über euer Feedback freuen:)

Schreibe einen Kommentar